MMag. Maria Leinschitz
Schelleingasse 14-16/4/7
A-1040 Wien
Tel.: +43 (1) 5050301
Fax: +43 (1) 5050307
kanzlei@leinschitz.at

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo-Do 8:30-18:00; Fr 8:30-17:00
Termine nach telefonischer Vereinbarung.

MMag. Maria Leinschitz

Rechtsanwältin, Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Dolmetscherin für die französische Sprache

MMag. Maria Leinschitz wurde im Jahr 1978 geboren. Nach Absolvierung des Lycée Français de Vienne studierte sie Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt „Klein- und Mittel­betriebe“ und „Betriebswirtschaftliche Steuerlehre“ an der Wirtschaftsuniversität Wien.

2003 absolvierte sie die Gerichtspraxis am BG Baden und HG Wien. Vor ihrem Eintritt in die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Leinschitz sammelte sie Erfahrungen in anderen renommierten Anwaltskanzleien.
Seit 2004 ist sie als Gerichtsdolmetscherin für Französisch tätig.
Seit 2008 ist sie als Rechts­anwältin in Österreich zugelassen.
2015 wurde MMag. Maria Leinschitz der „Chevalier dans l´Ordre des Arts et des Lettres“ verliehen.

MMag. Maria Leinschitz ist Mitglied des Österreichischen Verbandes der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Dolmetscher (ÖVGD), des Österreichischen Juristenverbandes, bei welchem sie 5 Jahre lang Obfrau des Clubs für Konzipienten war, des Rechtsanwältinnenclubs Pallas Athene, der Vereinigung ehemaliger Schüler des Lycée Français de Vienne (ALFV), bei welcher sie Vize-Präsidentin ist, der Amicale des Femmes Francophones sowie von Vienne Accueil.

MMag. Maria Leinschitz ist verheiratet und hat drei Kinder.

Weitere Juristen: